Notfallservice: +49 208 - 86 75 54
Notfallservice: 0208 - 86 75 54

Strategische Beratung & Dokumentation

Neupumpen. Herstellerunabhängig. Kostenoptimiert.


Dank unseres umfassenden Know-hows in den Bereichen Anlagenkonfiguration, Etablierung von Werkstandards, Kostenanalysen und Schulungen können Sie auch langfristig mit uns planen.

 

Pumpenpool - Herstellerunabhängiger Verleih von Industriepumpen

Kurzfristiger Ersatz für Idustriepumpen


Das Kostenintensivste an einer defekten Pumpe ist nicht die Reparatur, es sind die Ausfallzeiten und Produktionsstillstände.
Deshalb tun wir alles, um diese zu minimieren.Mit dem Ziel, die mitunter längeren Lieferzeiten von Neupumpen zu überbrücken, haben wir einen Pumpenverleih, unseren sog. Pumpenpool, eingerichtet. Damit stehen unseren Kunden kurzfristig ca. 30 der am häufigsten genutzten Pumpen in unterschiedlichen Ausführungen zur Verfügung. Stellen Sie bei Bedarf einfach eine unverbindliche Anfrage.

Darüber hinaus bieten wir Ihnen die Möglichkeit, gemeinsam mit uns Ihren Ersatz-Pumpenbestand zu optimieren, um Ihre Pumpen-Instandhaltung so effizient wie möglich zu gestalten.

Neupumpen: Beratung und Vertrieb

Passgenau. Herstellerunabhängig. Kostenoptimiert.


Wir liefern Ihnen Pumpen aller gängigen Hersteller.
Da wir mit den meisten partnerschaftlich zusammenarbeiten, können wir Ihnen günstige Konditionen anbieten.

Dabei legen wir größten Wert auf eine herstellerunabhängige Beratung. Im Fokus unserer Bemühungen steht einzig und allein die für Ihren Anwendungsfall optimale Pumpe.

Damit sich diese dauerhaft amortisiert, achten wir neben Funktionalität und Technik besonders auf möglichst geringe „Life Cycle Costs“.

Anlagenschulungen: Industriepumpen – Technik und Bedienung

Fehlervermeidung durch fachgerechten Umgang


Bedienungs- und Reparaturfehler zählen zu den häufigsten Ursachen für defekte Pumpen und Produktionsausfälle.
Deshalb unterstützen wir Ihre Mitarbeiter in einem speziell auf Ihre Anlage ausgerichteten Schulungskurs im fachgerechten Umgang mit Ihren Pumpen-Systemen.

Dabei wenden wir uns neben dem Fachpersonal von Pumpenwerkstätten, besonders an die Anwender in der Anlage.

In ca. vierstündigen Kursen unterweisen wir jeweils 10 bis 12 Mitarbeiter im fachgerechten Umgang mit Ihren Pumpen, damit sie künftig Fehlbedienungen vermeiden und auftretende Störungen frühzeitig erkennen.

Wir empfehlen, vor jeder Schulung die Schadensbilder, die in Ihrer Anlage am häufigsten auftreten, mit uns ausführlich zu besprechen. Anschließend analysieren wir die Ursachen, um später in der Schulung gezielt diese Probleme zu behandeln und künftig zu verhindern.

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.

 

Standardisierung

Reduzierte "Life Cycle Costs" durch optimale Abstimmung


Jedes System ist nur so gut wie das Zusammenwirken seiner Teile.
Eine Standardisierung bzw. Vereinheitlichung Ihrer Pumpen-Systeme sorgt für eine deutliche Reduzierung der Lebenszykluskosten: Das beginnt bei den Kosten und reicht vom adäquaten Einsatz der Pumpen über den Ersatzteilverschleiß und Energieverbrauch bis hin zu den Schulungskosten Ihrer Mitarbeiter.


Da wir bei der Planung und Auswahl von neuen Pumpen herstellerunabhängig arbeiten, sind wir dazu in der Lage, eine konsequente Standardisierung Ihrer Pumpen durchzuführen.

So ist es z. B. in vielen Fällen möglich, durch den Einsatz von Keilriementrieben oder Frequenz-Umrichtern nicht nur Energie zu sparen, sondern auch den Ersatzpumpenbestand und damit die notwendigen Ersatzteile deutlich zu reduzieren.

Doch die Standardisierung geht noch weit über den Pumpentyp hinaus. Auch die Vereinheitlichung von Laufraddurchmessern, Werkstoffen, O-Ringen und Gleitringdichtungen trägt erheblich zu einem robusteren Anlagenbetrieb bei.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr zu den von uns oder Dritten eingesetzten Cookies und Ihren Möglichkeiten diese auszustellen in unser Datenschutzerklärung. Akzeptieren